Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Per Noctem Ad Lucem. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thelus

Administrator

  • »Thelus« ist männlich
  • »Thelus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 610

ESO: Jiogg, Thelus

AoC: Thelus, Asgiyr

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Mai 2015, 00:07

Entwicklertagebuch zu den als „inspiriert“ deklarierten legendären Gegenständen

Zitat


Die „Inspiriert“-Deklaration ist ein neues alternatives System, mit dem legendäre Gegenstände entwickelt werden können. Es ist so angelegt ist, dass es mit jedem Update erweiterbar ist. Die „Inspiriert“-Deklaration ist ab Stufe 100 optional und ändert einen legendären Gegenstand dauerhaft. Sobald ein LG als „inspiriert“ deklariert wurde, muss er nie wieder neu geschmiedet oder konfiguriert werden. Im Endeffekt entsteht dadurch ein Gegenstand, der sich, na ja, legendärer anfühlt und die „Grinden und Crafting“-Aspekte des alten Systems stark in den Hintergrund treten lässt.


Weitere Infos --> klick hier


Beim Fantasy-MMORPG Herr der Ringe Online geht die Saga in der nächsten Woche weiter. Das Update 16 hat nun ein Release-Datum.

Am Montag, dem 4. Mai, soll es soweit sein, berichten eine US-Seite und auch der US-Facebook-Account von LOTRO

__________________________________________________________________________
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen (Maupassant)