Sie sind nicht angemeldet.

Cedrick

unregistriert

1

Sonntag, 12. Januar 2014, 13:41

GAMESTAR -Test "Helms Klamm" - Epic Fail

Dieser Test trifft den Nagel so ziemlich auf den Kopf und das Fazit spricht auch einigen aus der Seele -Leider...



http://www.gamestar.de/spiele/der-herr-d…73,3031654.html

2

Sonntag, 12. Januar 2014, 16:20

Vernichtend leider und das wo diese Jahr echt genug Konkurrenz auf den Markt kommt.

Nicht nur TESO sondern auch Gulid Wars2 geht weiter. Ebenso noch das Addon zu D3 und WoW. Etc. pp ich glaub die Liste ist ewig lang.

Aber ich denke mal das Kind ist für viele echt in den Brunnen gefallen und ob Turbine (die ja eh mit Blindheit geschlagen sind) mit seiner jetzigen Einstellung noch mal retten kann ist mehr als fraglich. :sauer: :angry:

Dadahma

Drachenreiter

  • »Dadahma« ist männlich

Beiträge: 486

aktive Twinks: Dadahmibur (HM), Dadahmi (RB)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Januar 2014, 16:25

Lotro hat fertig und wenn es nicht ne Menge HdR-Fans gäbe, die trotzdem noch die Server bevölkern, wäre schon lange Schicht. Ich frag mich nur, wie lange die noch auf ihre Kosten kommen, zumal 2014 keine Erweiterung rauskommt. VIP Status macht wenig Sinn und Equip aus dem Shop braucht bei dem Balancing auch keiner...
"So ist es oft mit den Taten, die die Räder der Welt in Bewegung setzen: kleine Hände vollbringen sie, weil sie müssen, während die Augen der Großen anderswo sind."
Elrond

4

Sonntag, 12. Januar 2014, 16:31

Zitat

Überhaupt will sich Turbine im kommenden Jahr auf viele kleinere Updates und die Überarbeitung alter Gebiete sowie Mechaniken konzentrieren, für 2014 ist keine große Erweiterung geplant. Das muss freilich kein Nachteil sein. Schließlich illustriert Helms Klamm wunderbar, wohin die jährliche Addon-Spirale führt: zu einem erheblich schlechteren Spiel.


Sehr treffendes Schlussfazit ...

  • »Freiherr Stralin« ist männlich

Beiträge: 49

aktive Twinks: Tiberion, Ragnaroec

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Januar 2014, 17:14

Absturz

Hab mir den Artickel mal durchgelesen und hab mal festgestellt das es die Traurige Wahrheit ist was sie Schreiben(leider) :( :sauer: ;-( :thumbdown: :argh:









Tempus Fugit :angry:

6

Sonntag, 12. Januar 2014, 18:48

Sehr treffend dieser Test, was aber eigentlich das Traurige ist, ist das es Turbin in keiner weiße Interessiert das sie uns müll bieten und einfach damit weiter machen.
Ich bin echt mal gespannt ob überhaupt in naher zukunft noch was in richtung endcontent und anspruch kommt.

Thelus

Administrator

  • »Thelus« ist männlich

Beiträge: 3 610

ESO: Jiogg, Thelus

AoC: Thelus, Asgiyr

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Januar 2014, 13:02

Das ganze in Wort und Bild ...



es war einmal ein anspruchsvolles Gruppenspiel ... :wut:

__________________________________________________________________________
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen (Maupassant)

8

Montag, 13. Januar 2014, 15:09

Schönes Video :angdev:

9

Dienstag, 14. Januar 2014, 00:22

Dazu folgende Aussagen aus einem Chat mit Sapience während des "Bring the Hobbit to Isengard" Events:

Zitat

No new traditional instances and raids are being planned at this time.

Update 12.2 may be on Bullroarer next week. The developers have made some changes that should help alleviate the skill macroing issue in PvMP. Some changes in balance (including landscape mob difficulty) will need to be tested. This update is not expected to have as many changes as update 12.1, although they may have a broader impact.

A revamped SoA region is a possibility to include in one of the updates in 2014, although no region has been picked yet.

We should not expect housing to expand to other regions (e.g., Rohan) any time soon. The team wants to focus on improvements to the existing systems. If any discussions about housing happened in 2013, it seems like they’re starting over completely in 2014 in deciding what’s desirable and what’s possible.

No changes to basic kinship functionality are planned for now. It’s possible there may be some incidental changes to kinships when changes to housing are made.

Some devs have expressed interest in being on future livestreams. The most enthusiastic among them so far are jwbarry, RockX, and Jinjaah. Sapience may also just grab random people to chat.

Turbine employees enjoy free VIP subscriptions for the duration of their employment, and also receive a small quarterly stipend of Turbine Points.

Changing the “Recommended World” in the launcher is usually done during a maintenance period, because additional login server hardware is dedicated to that world. The next “Recommended World” for new English-language players is likely to be Gilrain, later this month.

Turbine will never release official player population or participation numbers. “Unless we can say we have 10 million players and are bigger than WoW, what’s the point?”

The art department is shared across LOTRO, DDO, AC, and IC. LOTRO may have as few as 6 or 7 artists dedicated at one time, or as many as 15 to 20. Several other teams at Turbine work this way.

Sapience is unaware of any plans to add more content specifically related to the Hobbit films. In his opinion, the game is primarily about Tolkien’s Lord of the Rings trilogy.

“There are absolutely no plans to merge any servers.”

A “fairly significant technical issue” prevents players from transferring between original Turbine and former Codemasters servers. It is unlikely this issue will ever be overcome


Outtakes:

- No new traditional instances and raids are being planned at this time. -> Es ist derzeit nicht geplant, neue Instanzen oder Raids nach altem Vorbild einzuführen
- No changes to basic kinship functionality are planned for now. -> Es ist derzeit nicht geplant, die Grundfeatures der Sippen zu überarbeiten.
- Sapience is unaware of any plans to add more content specifically related to the Hobbit films -> Es wird keinen Content geben, der sich an den aktuellen Hobbit Filmen orientiert.

Und alleine mit Satz 1 hat sich LOTRO für längere Zeit auf meine Abschussliste katapultiert .. falls also jemand gerade ein schönes Game mit massig Raidcontent und Ansprach sieht, bitte melden.

Thelus

Administrator

  • »Thelus« ist männlich

Beiträge: 3 610

ESO: Jiogg, Thelus

AoC: Thelus, Asgiyr

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Januar 2014, 02:33

Das riecht ja sehr nach Abschaltung der Server mit Ende des Jahres 2014 :huh:

Warum sollten sie neue Raids und Dungeons entwickeln?
Warum sollten sie lange ersehnte Überarbeitungen des Sippensystems und housings ankündigen? Warum sollten sie die immer verheerenderen Serverlags überarbeiten?
Warum sollten sie an einem neuen Addon arbeiten wenn die Server eh abgeschaltet werden, wenn die Lizenz eh Ende 2014 ausgelaufen ist - oder hat jemand andere Infos ?(

Sie haben nochmal kräftig am letzten Addon verdient und dafür die Geschichte Helms Klamm und die epische Schlacht geliefert um den Preis zu rechtfertigen, sagen können sie natürlich nichts, sonst verdienen sie ja nichts mehr.
Die Chars sind nun overpowered damit ein jeder noch die Möglichkeit hat bis zum Jahresende bis nach Helms Klamm zu kommen und die Geschichte durchzuspielen, auch deswegen lassen sich jetzt 3er-Inis recht mühelos levelgerecht auch alleine spielen. Auch deshalb ist jede Helms-Klamm Schlacht auch solo bespielbar.
Die Indizien sprechen eigentlich eine deutliche Sprache :wacko:


Oder kommt doch alles anders?
Das Team arbeitet bereits an einem neuen HDRO2, Entwicklerkapazitäten dürften sie ja freihaben, somit wären sie dann alle LTA´ler los und könnten wieder von Allen kassieren 8o und die Geschichte findet dort seine Fortsetzung :whistling:

Eigentlich war ich ja immer der eher Überoptimist, auch wenn das game nach Moria schonmal auf der Kippe stand und sich dann ja doch wieder einigermaßen gefangen hatte ...

Schade um das einstmals schöne Spiel  ;(

__________________________________________________________________________
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen (Maupassant)

Eoded

Drachenreiter

  • »Eoded« ist männlich

Beiträge: 216

aktive Twinks: Eoded, Elebor, Eonost

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Januar 2014, 08:13

Gestern wurde bestätigt, dass die Lizenz verlängert worden ist, auf 2017.

https://www.lotro.com/forums/showthread.…em-Spiel/page12 Post 276